MELCO

Melco - Netzwerkplayer und Streamer

Melco ist ein japanisches Unternehmen und Teil der weltweit renommierten IT-Firma „Buffalo“. Melco wurde mit dem Anspruch gegründet klanglich neue Maßstäbe zu setzen und um Lösungen zur Speicherung und Archivierung von digitaler Musik zu entwickeln. Viele nationale und internationale Tests belegen den bisher erzielten Erfolg. Die Netzwerkspeicherlösungen sind handgefertigt, einfach zu bedienen und überzeugen durch außergewöhnliche Innovationen. Melco verbindet das Beste aus zwei Welten, die Zuverlässigkeit eines Netzwerkspeichers (NAS), hergestellt von einem der führenden Unternehmen der IT-Branche und die konsequente Ausrichtung der Geräte auf die beste klangliche Performance. Der Musikinhalt wird über das Netzwerk, USB- und CD-Laufwerke in die Bibliothek importiert oder direkt von Downloadportalen wie HiResAudio.com heruntergeladen. Es stehen zwei Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung:
1. Als UPnP-Server (Datenquelle für Netzwerkspieler von Linn, Naim, T&A, Sonos, uvm.)
2. Als direkte Quelle für D/A-Wandler, die über einen USB-Eingang verfügen (Devialet, Gato Audio, Metrum Acoustics und vielen anderen Herstellern).

Es bedarf keine IT-Fachkenntnisse – vier Tasten am Gerät reichen aus um Ihren Melco einzurichten und zu steuern.